Kontakt

          • mail: peter.joschika@gmail.com
          • Telefon: 0699 107 55 870

Ich, Peter Joschika,
bin im Jahre 1960 in Hohenems geboren.
Nach der Pflichtschule absolvierte ich die Lehre als Zahntechniker.
Der Umgang mit Formen machte mir bereits in „jungen Jahren“ Freude.

In den 80iger Jahren besuchte ich mit einem Kollegen einen Töpferkurs,
bei dem die üblichen Vasen und Töpfe gestaltet wurden.

2003 hat mein Sohn Mathias einen Kinder-Töpferkurs besucht und brachte Ton mit nach Hause.

Ich habe mich an den Umgang mit Ton erinnert und versuchte mich im figürlichen Bereich.

So entstand der ‚Nikolaus’ – mein 1. Werk.
Der Reiz, die eigenen Ideen in Ton umzusetzen, ist erwacht.

Durch den öfteren Umgang mit Ton gelang es mir, meine Gedanken und teils Gefühle in Skulpturen darzustellen.

Seit dem Sommer 2005 werden die Tonskulpturen mit verschiedensten Glasuren im eigenen Ofen gebrannt.

Das Öffnen des Ofendeckels ist für mich wie Weihnachten, Geburt oder Tod.

Für ein persönliches Gespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Kommentare nicht möglich.